Veranstaltungen

Wirkstoff gegen Insolvenz? Die neuen Möglichkeiten präventiver Restrukturierung im Lockdown und Lösungen für die Zeit danach.

2. February 2021
18:00 - 19:15

Dank des eingeschlagenen Modernisierungsweges des deutschen Insolvenzrechts, wurde mit der Verabschiedung des neuen Gesetztes zur Stabilisierung und Restrukturierung von Unternehmen (StaRUG) im Dezember 2020, ein zeitgemäßes Tool geschaffen. Es ermöglicht Betrieben frühzeitig, also nicht erst dann, wenn sie wirklich zahlungsunfähig sind, eine Sanierung ihrer Finanzen sicherzustellen.

Dies beinhaltet neben den Pflichten zur Krisenfrüherkennung vor allem über Transparenz durch Liquiditäts- und Szenarienplanung zu sprechen und über Liquiditätshilfen sowie zwingende Handlungsmaßnahmen zu diskutieren.

Untermauert wird der Austausch durch die Schilderungen von Rouven Angermann, CEO Hallhuber, und Dr. Sven Tischendorf, Managing Partner AC Tischendorf Rechtsanwälte und Experte in Sachen Turnaround und Restrukturierungen, wie sie Hallhuber über das Tool „Insolvenz in Eigenverwaltung“ sanieren konnten.

Speakers

Dr. Sven Tischendorf, MBA

act legal Germany
Sign in to Veranstaltungen:

Wirkstoff gegen Insolvenz? Die neuen Möglichkeiten präventiver Restrukturierung im Lockdown und Lösungen für die Zeit danach.

2. February 2021 - 18:00 - 19:15 |

    All fields are required

    Bei Fragen, bitte kontaktieren

    Lisa Fortmüller

    Rechtsanwalt
    Telefon: +49 69 24 70 97 22