Infrastruktur
Immobilien
Baurecht

Infrastruktur

Beratung bei Infrastrukturprojekten

Strukturierung der Zusammenarbeit zwischen Geschäftspartnern , einschließlich der Verhandlung und Ausführung von Konsortialverträgen. Rechtliche und steuerliche Prüfung. Beratung bei Verkauf und Erwerb von abgeschlossenen oder laufenden Projekten.

Rechtsberatung in allen Phasen von Infrastrukturprojekten

Infrastruktur-Bauverträge, einschließlich internationaler Verträge (z.B. FIDIC-basierte Verträge und Verträge zur technischen Planung, Beschaffung und Ausführung (EPC)). Beratung von der Auswahl der Auftragnehmer über die Verhandlung/Ausführung der Verträge (einschließlich der Abnahme der einzelnen Fertigstellungsphasen) und die Bereitstellung von Vertragserfüllungsbürgschaften bis hin zu den Abrechnungen mit den Auftragnehmern, einschließlich des Generalunternehmers. Behördliche Angelegenheiten.

Finanzierungen

Beratung bei Finanzierungen: Darlehen, Leasing, Anleihen und sonstigen alternativen Finanzierungsmodellen. Verhandlung von term-sheets. Verhandlung von Kreditverträgen, Sicherheitenverträgen und Nebenverträgen. Konsortialkreditverträge. ISDA Verträge. Kreditversicherungen.

Steuerrechtliche Beratung

Gesellschaftsrechtliche Reorganisationen (Verschmelzung, Spaltung, Sacheinlage, Formwechsel), Unternehmenskauf und -verkauf. Steueroptimierte Erwerbs- und Finanzierungstrukturen einschließlich Immobilienleasing, Sale and Lease Back, REITs, Konzeption von Fondsstrukturen, Kapitalisierungsregeln, Tax Due Diligence, Quellensteuer und Grunderwerbssteuer. Strukturierung internationaler Tätigkeiten von Unternehmensgruppen. Klauselkontrolle zur allgemeinen Verhinderung von Gestaltungsmissbrauch (General Anti-Avoidance Rules, GAAR) und anderer Steuerrisiken (einschließlich gewerbesteuerlicher Risiken, Kaufpreisallokation, Deklarationsberatung, Hinzurechnungsbesteuerung und Compliance für Steuern und Accounting, insbesondere Einhaltung der Controlled Foreign Corporation Rules, CFC). Umsatzsteuerfragen.

Öffentliche Ausschreibungen

Gestaltung und Überwachung von öffentlichen Ausschreibungsverfahren. Beratung bei der Teilnahme an Ausschreibungen und Unterstützung bei der Erstellung der Ausschreibungsunterlagen. EU-Programme, Dokumentation und Vertragsverhandlungen. Nachprüfungsverfahren, nachvertragliche Beratung, Beratung in Bieterverfahren. Forderungsmanagement. Öffentlich-private Partnerschaften (PPP), Dienstleistungskonzessionen und Lizenzen.

Streitigkeiten

Baubezogene Rechtsstreitigkeiten und Schiedsverfahren (einschließlich verwaltungsrechtlicher Streitbeilegungen).


Ihr Hauptansprechpartner:
Lokales Büro auswählen

Austria

Czech Republic

Germany

Hungary

Italy

Poland

Romania

Slovakia

Spain

The Netherlands

act legal Alleinstellungsmerkmale

Es gibt viele Gründe, warum act legal in Europa unter den Anwaltskanzleien eine erste Adresse für international tätige Unternehmen, Geschäftskunden, Private Equity Fonds, Investoren, Unternehmer und Führungskräfte ist.

Was uns unterscheidet